Verfasst von: mcstrider | September 18, 2012

Eishockeychef ohne Ahnung

Die Kolume von Blick-Eishockeychef Dino Kessler

Blick-Eishockeychef Dino Kessler beweist wenig Ahnung vom Schweizer Eishockey und spricht von einer 5. Liga.

Der Eishockeychef des Blicks Dino Kessler schreibt über den Führungswechsel bei «Swiss Icehockey» und beweist dabei, dass er keine Ahnung vom Amateurhockey. Er schreibt von einer 5. Liga, die es gar nicht gibt.

Von einer «geschützten Werkstatt» schreibt Dino Kessler, Eishockeychef des Blicks. Er meint «Swiss Icehockey» und hat in einigen Punkten sogar Recht. Der Hockeyverband ist sicher nicht ein Beispiel der oft gepriesenen «Leistungskultur». Ob unter Quereinsteiger Philippe Gaydoul sich das geändert hätte, lässt auch Kessler offen. Der Blick-Eishockeychef zeigt sich aber einverstanden mit Gaydouls Beweggründen das Amt als Hockeypräsident abzulegen. Tatsächlich hat der Denner-Erbe mit seiner Beteiligung an der Rettung der Kloten Flyers und dem damit unumgänglichen Rücktritt von der Verbandsspitze dem Schweizer Eishockey einen grossen Dienst erwiesen. Gaydouls Nachfolger wird  Marc Furrer. Ein «Beamter», wie Kessler betont. Unter ihm werde «Swiss Icehockey» wieder «zur geschützten Werkstatt mit zugenagelten Fenstern und verbarrikadierter Türen», befürchtet der ehemalige Haudegen.

Kessler rät dem «Eishockey-Beamten» die Zielsetzung für die nächste WM gleich bleiben zu lassen und «einfach mal locker und unbeschwert drauflosspielen». Dino streut nun sein Wissen über Interna – wie dem Salär des Nationaltrainers – ein: «Wie in der fünften Liga. Nur kostet da der Trainer nicht 700’000 Franken pro Jahr.»  Allerdings ist Kesslers Aussage schwierig zu belegen: Im Schweizer Eishockey gibt es nämlich gar keine 5. Liga, was der Eishockeychef der grössten Schweizer Zeitung eigentlich wissen müsste. Die tiefste Liga ist die 4. Liga. Peinlich, peinlich Herr Kessler.


Responses

  1. sie sind ein typischer tüpflischisser schweizer bünzli. Ob 4., 5., 6. oder 9. liga, die aussage ist klar zu verstehen, eindeutig und nur darum gehts.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: