Verfasst von: mcstrider | Februar 22, 2016

Von Bärten und anderen Bärten

Was muss ich da auf Facebook erfahren: Ich bin in! «Entgegen allen Prognosen einschlägiger Fashion-Experten und Blogger ist der Bart weiterhin auf Siegeszug», steht da schwarz auf weiss. Natürlich muss ich mehr wissen und klicke auf den Link. Dieser führt mich auf eine Website, die sich «Stilpalast – Dein Lifestyle-Concierge» nennt. «Der Bart bleibt im Trend und Mann kann – ohne als rasurfaul zu gelten – auch 2016 die Haare gepflegt spriessen lassen», lese ich da und fühle mich geschmeichelt.

DSC_0002

McStrider mit dem Lemmy-Kilmister-Gedenk-Backenbart.

Allerdings überkommt mich auch das schlechte Gewissen: Hatte ich mir doch anno 1995 genau deshalb einen Bart wachsen lassen: Weil ich eben rasurfaul war – und immer noch bin.

Trotzdem lasse ich es zu, dass mir «mein» Lifestyle-Concierge die Welt der modischen Bärte näherbringt: Vom 3-Tage- über den Rauschebart und vom Musketier- zum Oberlippenbart. Dieser Rundgang beruhigt mein sich der Mode verweigerndes Gewissen: Ich finde mich in diesem Stilpalast so gar nicht wieder. Und finde auch meinen Bart nicht, der irgendwo zwischen Lemmy-Kilmister-Gedenkschnitt (Bild) und Hoffentlich-reicht-es-dem-SCB-doch-noch-in-die-Playoffs-Bart mäandriert.

Es gibt eben solche Bartträger und solche Bartträger. Kollege Spielmann – gleich drüben in der Spalte am anderen Rand dieser Zeitungsseite – trimmt und pflegt sein Bärtchen deutlich fleissiger als meine Wenigkeit. Aber der schreibt auch über klügere Dinge als Facebook, Bärte und einen Lifestyle-Concierge. Da geht es um das Leben in der Spiezer Innenstadt, um Geschäfte und deren Zukunft, um die Entwicklung der grössten Gemeinde im Berner Oberland. Um wirklich wichtige Dinge eben. Aber lesen Sie am besten selbst.

Dieser Text erschien am 20. Februar in der Rubrik Kopfsalat des Berner Oberländers. Leider fand Kollege Spielmanns lesenswerter Kommentar nicht den Weg auf die Homepage. Hier geht es zu seinem Bericht über die Entwicklung des Zentrums von Spiez. Und hier geht es zum PDF der Seite 3 vom Samstag mit Bericht, Kommentar und Kopfsalat: Seite_3_BO.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: